Praxisklasse / M-Zug / Schulwechsel

Praxisklasse

Alle Informationen über die Praxisklasse erhalten Sie, wenn Sie auf den Link klicken.

Übertritt auf den Mittlere-Reife-Zug (M-Zug)


Anmeldung für den M-Zug

Wenn Schüler im Zwischen- oder Jahreszeugnis den Notendurchschnitt erreichen, können sie sich im Sekretariat einen Anmeldezettel für den M-Zug abholen. Dieser muss ausgefüllt wieder im Sekretariat abgegeben werden und wird dann weitergeleitet. Ihr Kind besucht dann im nächsten Jahr den M-Zug.

 

Aufnahmeprüfung für den M-Zug

Falls Schüler den Notendurchschnitt (knapp) nicht geschafft haben, können sie eine Aufnahmeprüfung machen. Dazu müssen sie sich ebenfalls im Sekretariat den Anmeldezettel holen und ausgefüllt wieder abgegeben.

Die Aufnahmeprüfung findet in der letzten Ferienwoche an einer Mittelschule im Landkreis statt. Das Einladungsschreiben wird im Juli auf unserer Homepage veröffentlicht.

Aufnahmeprüfung M-Zweig

Schulwechsel

Ein Umzug geht meist auch mit einem Schulwechsel einher. Bitte teilen Sie uns sofort mit, wenn dies der Fall ist. Auch bei einem Umzug in den Sprengel Mittelschule Dieselstraße erfolgt im Normalfall sofort ein Schulwechsel.

Wechselt Ihr Kind auf eine andere Schule ist es für unsere Planungen sehr wichtig, dass wir darüber sofort informiert werden. Bitte geben Sie das ausgefüllte Abmeldeformular im Sekretariat ab.

Alle Informationen zum Schulartwechsel erhalten Sie bei den entsprechenden Schulen oder auf der Seite des Kultusministeriums.

© Franz-Liszt-Mittelschule - Waldkraiburg | Impressum | Datenschutz