Ganztagsklassen

Eltern melden Ihre Kind aus verschiedenen Gründen in der Ganztagsklasse an. Zum einen arbeiten beide vielleicht, zum anderen sehen sie viele Vorteile im Ganztag. Für die Schüler soll die Ganztagsklasse ein Lern- und Lebensort sein – mit Nachmittagsbetreuung, Mittagessen, Förderung, …

Stundenplan und Unterricht

Die Unterrichtszeiten in der Ganztagsklasse sind von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 15:30 Uhr. Am Freitag findet kein Unterricht am Nachmittag statt und ein früheres Ende des Unterrichts um 11:10 Uhr ist eventuell möglich.

Neben den Unterrichtsfächern gibt es in der Ganztagsklasse zusätzliche Stunden (BA = Betreutes Arbeiten) die zur Vertiefung der Unterrichtsinhalte, zur Erledigung von schriftlichen Aufgaben oder zum selbstständigen Lernen genutzt werden.

In der Ganztagsklasse werden die schriftlichen Hausaufgaben in der Regel in der Schule erledigt. Durch das unterschiedliche Leistungsniveau und Arbeitstempo schaffen dies jedoch nicht alle Schüler/innen gleichermaßen. Es ist deshalb wichtig, dass schulische Aufgaben auch zu Hause erledigt (z.B. Vokabeln lernen, üben, Vorbereitung auf die Probe, usw.) und nachgearbeitet (z.B. bei Krankheit, usw.) werden.

Mittagessen und Mittagspause

Die Teilnahme am Mittagessen ist für alle Schüler/innen verpflichtend und die Kosten dafür müssen die Eltern bezahlen. Die Schüler/innen können sich in der Regel täglich selbstständig einen Salat von der Salatbar holen und erhalten ein Hauptgericht. Als Nachspeise gibt es Obst.

Die Mittagspause dauert ca. eine Schulstunde. Wir setzen dabei auf das Konzept der selbstständigen Freizeitbeschäftigung. Die Schüler sind an den vier Wochentagen in verschiedenen Bereichen und können dort Fußball, Basketball, Federball, Tischtennis, usw. spielen. Es ist für jeden etwas dabei.

Projekte und Aktionen

Je nach Jahrgangsstufe gibt es verschiedene Projekte und Aktionen, die zumeist von den Lehrern organisiert werden. Durch externe Partner versuchen wir die Angebote stets attraktiv zu gestalten.

Finanzielle Unterstützung

Bei Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe können die Eltern einen Antrag stellen. Dieser ist im Sekretariat erhältlich und muss rechtzeitig ans Landratsamt geschickt werden. Die Gutscheine vom Landratsamt müssen rechtzeitig im Sekretariat abgegeben werden.

Stimmen zum Ganztag

"Wenn ich bei einer Aufgabe nicht weiterkomme, kann ich meine Mitschüler oder den Lehrer fragen."

"Meine Eltern sind froh, dass ich ein warmes Mittagessen bekomme und am Nachmittag betreut werde."

"Einen ganzen Tag arbeiten oder in der Berufsschule sein war für mich kein Problem. Ich war das aus der Ganztagsklasse gewohnt!"

"Wir hatte genug Zeit alles genau durchzunehmen und Fragen zu stellen."

"In der Ganztagsklasse kann ich mit meinen Freunden Fußball spielen."

© Franz-Liszt-Mittelschule - Waldkraiburg | Impressum | Datenschutz